MENÜ

Fabrik Kino

In unseren Kinos erwarten Sie erstklassige Filme.

Ein besonderer Hinweis noch: Ab dem 27. 5. zeigen wir den neuen Film von Andreas Dresen „Rabiye Kurnaz gegen George W. Bush“ und zum Start ist die Drehbuchautorin Laila Stieler (Silbener Bär auf der diesjährigen Berlinale) bei uns zum Gespräch im Kino!

 

 

 

 

 

 

 

Vor fast 30 Jahren, im Juni 1993, begann die cineastische Erfolgsgeschichte des kulturellen Kinos in der Alten Kachelofenfabrik: In der ehem. Schlosserei wurde das "Fabrikkino" eröffnet und sieben Jahre später, im Mai 2000, wurde ein täglich spielendes "Programmkino" (Fabrik Kino 1) - mit zwei verschiedenen Filmen jeden Tag - in der ehem. Glasurstube zusätzlich eingerichtet. Im historischen Ambiente präsentieren wir unserem Publikum die aktuelle deutsche und internationale Filmkunst, zeigen Filme aus den Archiven der Deutschen Kinemathek und der DEFA-Stiftung, bieten Reihen und Diskussionen zu den verschiedensten gesellschaftlich relevanten Themen, zeigen Stummfilme mit Live-Musikbegleitung und laden zu vielen Gesprächen mit den Filmemachern (Regisseure, Kameraleute, Drehbuchautoren usw.) ein.

Unser Programm wird jährlich von der Beauftragten der Bundesregierung für die Kultur und die Medien mit dem Kinoprgrammpreis ausgezeichnet, ebenso mit dem Kinokulturpreis des Landes MV.

Pressemitteilung der MV-Kinos

Programmbroschüre - April - Titel 

Programmbroschüre - April - Intro & Texte

Programmbroschüre - April - Programmübersicht

Programmbroschüre - Mail - Titel 

Programmbroschüre - Mai - Intro & Texte

Programmbroschüre - Mai - Programmübersicht

 

Programm

Kategorien:
Sonderveranstaltungen:
Zeitraum:
SUPERNOVA

"Zum Tag gegen Homophobie"

SUPERNOVA

Regie: Harry Macqueen
GB 2020, Farbe, 95 Min., dt. Fassung
Darsteller: Colin Firth, Stanley Tucci

Fabrik Kino 1
  • Mo 16.05. 17:30 Uhr
  • Di 17.05. 17:30 Uhr
  • Mi 18.05. 17:30 Uhr
ABTEIL NR. 6

ABTEIL NR. 6

Regie: Juho Kuosmanen
Finnland/Russland/Estland/BRD 2021, Farbe 112 Min., dt. Fassung
Darsteller: Seidi Haarla, Yuriy Borisov

Fabrik Kino 1
  • Mo 16.05. 20:15 Uhr
  • Di 17.05. 20:15 Uhr
  • Mi 18.05. 20:15 Uhr
DAS EREIGNIS

DAS EREIGNIS

Regie: Audrey Diwan nach dem gleichnamigen autobiografischen Roman von Annie Ernaux
Frankreich 201, Farbe, 100 Min., dt. Fassung
Darsteller: Annamaria Vartolomei, Kacey Mottet Klein u.a.

Fabrik Kino 1
  • Do 19.05. 17:30 Uhr
  • Fr 20.05. 17:30 Uhr
  • Sa 21.05. 17:30 Uhr
  • So 22.05. 17:30 Uhr
  • Mo 23.05. 20:15 Uhr
  • Di 24.05. 20:15 Uhr
  • Mi 25.05. 20:15 Uhr
EINE TAUBE SITZT AUF EINEM ZWEIG UND DENKT ÜBER DAS LEBEN NACH

"Filmwunsch"

EINE TAUBE SITZT AUF EINEM ZWEIG UND DENKT ÜBER DAS LEBEN NACH

Regie: Roy Andersson
Schweden/Norwegen 2014, Farbe, 100 Min., dt. Fassung
Darsteller: Holger Andersson, Nisse Vestblom

Fabrik Kino 2
  • Do 19.05. 20:00 Uhr
  • Fr 20.05. 20:00 Uhr
  • Sa 21.05. 20:00 Uhr
DEATH OF A LADIES

"Reihe Künstlerporträts"

DEATH OF A LADIES' MAN

Regie: Matt Bissonnette
Kanada/Irland 2020, Farbe, 101 Min., dt. Fassung
Darsteller: Gabriel Byrne, Jessica Paré

Fabrik Kino 1
  • Do 19.05. 20:15 Uhr
  • Fr 20.05. 20:15 Uhr
  • Sa 21.05. 20:15 Uhr
  • So 22.05. 20:15 Uhr
  • Mo 23.05. 17:30 Uhr
  • Di 24.05. 17:30 Uhr
  • Mi 25.05. 17:30 Uhr
ON THE WAY HOME - AUF DEM HEIMWEG

RussischDok - zum letzten Mal !!

ON THE WAY HOME - AUF DEM HEIMWEG

Regie: Sergej Kachkin
Ru 2001, 57 Min., OmdU

  • Mi 25.05. 20:00 Uhr
RABIYE KURNAZ  GEGEN GEORGE W. BUSH

"Film & Gespräch"

RABIYE KURNAZ GEGEN GEORGE W. BUSH

Regie: Andreas Dresen, Buch: Laila Stieler
BRD 2022, Farbe, 119 Min.
Darsteller: Meltem Kaptan, Alexander Scheer, Charly Hübner u.a.

Fabrik Kino 1
  • Do 26.05. 19:30 Uhr
  • Fr 27.05. 20:15 Uhr
  • Sa 28.05. 20:15 Uhr
  • So 29.05. 20:15 Uhr
  • Mo 30.05. 20:15 Uhr
  • Di 31.05. 20:15 Uhr
  • Mi 01.06. 20:15 Uhr
WASSER IST LEBEN

Filmreihe MENSCH! NATUR!

WASSER IST LEBEN

Regie: Irena Salina
USA 2008, Farbe, 81 Min.

Fabrik Kino 2
  • Do 26.05. 20:00 Uhr
  • Fr 27.05. 20:00 Uhr
  • Sa 28.05. 20:00 Uhr
DIE ODYSSEE

"Wir wollen keinen Krieg!"

DIE ODYSSEE

Regie: Florence Miailhe mit der Stimme von Hanna Schygulla
Frankreich/Tschechien/BRD 2020, Farbe, 84 Min.

Fabrik Kino 1
  • Fr 27.05. 17:30 Uhr
  • Sa 28.05. 17:30 Uhr
  • So 29.05. 17:30 Uhr
  • Mo 30.05. 17:30 Uhr
  • Di 31.05. 17:30 Uhr
  • Mi 01.06. 17:30 Uhr

Filmklub

Der Filmklub in der Alten Kachelofenfabrik betreibt das Fabrik Kino 2, das nunmehr seit 25 Jahren in der ehem. Schlosserei existiert. Wöchentlich werden in drei Vorstellungen zwei oder drei verschiedene Filme gezeigt. Sie sind das Salz in der Suppe unserer Filmkunstangebote in unserem Kulturzentrum: Filmgespräche, Diskussionsveranstaltungen, Thematische Filmreihen z.B. zum Thema "Mensch! Seele!", "Jüdische Lebenswelten im DEFA-Film", Filmreihen zu Regisseuren oder Schauspielern, viele Dokumentarfilme und anderes bereichern das Programm. Vieles von dem zeigen wir in Kooperation mit anderen Vereinen oder Stiftungen in der Stadt und im ganzen Land: Eine-Welt-Läden, Friedrich-Ebert-Stiftung, Gedenkstätten, Kunsthaus, Netzwerk-Inititativen, Umweltgruppen usw. Der Filmklub trifft sich zwei Mal im Monat, gestaltet das Programm und sichert die Abendvorstellungen im Kino ab. Wir sind als Mitglied im "Landesverband Filmkommunikation M-V" Teil der vielfältigen kulturellen Kinoszene im Land.

Kinder Kino

In unserem Programmkino besteht ganzjährig die Möglichkeit der individuellen und themenbezogenen Filmvorführungen für Schul- und Kindergartengruppen. Wir entsprechen gerne Euren Filmwünschen oder können Euch auch altersgerechte Filmvorschläge unterbreiten. Ein Filmerlebnis in einem ganz besonderen Ambiente erwartet Euch!

Rückfragen für Sondervorführungen bitte unter: Tel. 03981 - 20 31 45 
oder email: Enable JavaScript to view protected content.

Neustrelitzer Naturfilmfestival 
MENSCH! NATUR!

Der Verein für Kultur, Umwelt und Kommunikation e.V. und das Nationalparkamt Müritz haben 10 Jahre lang - von 2010 bis 2019 - jährlich das "Neustrelitzer Naturfilmfestival MENSCH! NATUR!", jeweils im Herbst an einem langen Wochenende von Donnerstag bis Sonntag veranstaltet. 

weitere Informationen