MENÜ

Fabrik Kino

Vor 25 Jahren, im Juni 1993, begann die cineastische Erfolgsgeschichte des kulturellen Kinos in der Alten Kachelofenfabrik: In der ehem. Schlosserei wurde das "Fabrikkino" eröffnet und sieben Jahre später, im Mai 2000, wurde ein täglich spielendes "Programmkino" (Fabrik Kino 1) - mit zwei verschiedenen Filmen jeden Tag - in der ehem. Glasurstube zusätzlich eingerichtet. Im historischen Ambiente präsentieren wir unserem Publikum die aktuelle deutsche und internationale Filmkunst, zeigen Filme aus den Archiven der Deutschen Kinemathek und der DEFA-Stiftung, bieten Reihen und Diskussionen zu den verschiedensten gesellschaftlich relevanten Themen, zeigen Stummfilme mit Live-Musikbegleitung und laden zu vielen Gesprächen mit den Filmemachern (Regisseure, Kameraleute, Drehbuchautoren usw.) ein.

Unser Programm wird jährlich von der Beauftragten der Bundesregierung für die Kultur und die Medien mit dem Kinoprgrammpreis ausgezeichnet, ebenso mit dem Kinokulturpreis des Landes MV.


 

Programmbroschüre - Oktober - Titel 

Programmbroschüre - Oktober - Intro & Texte

Programmbroschüre - Oktober - Programmübersicht

DEFA Flyer

IRAN Flyer

 

Programm

Kategorien:
Sonderveranstaltungen:
Zeitraum:
GUNDA

"Filmreihe MENSCH! NATUR!"

GUNDA

Regie: Viktor Kossakowsky
Norwegen/USA 2019, s/w, 93 Min.

Fabrik Kino 1
  • Do 28.10. 17:30 Uhr
  • Fr 29.10. 17:30 Uhr
  • Sa 30.10. 17:30 Uhr
  • So 31.10. 17:30 Uhr
  • Mo 01.11. 17:30 Uhr
  • Di 02.11. 17:30 Uhr
  • Mi 03.11. 17:30 Uhr
DER BIBERPELZ

"Filme der DEFA"

DER BIBERPELZ

Regie: Erich Engel
DDR 1949, s-w, 96 Min.,
Darsteller: Fita Benkhoff, Werner Hinz u.a.

Fabrik Kino 2
  • Do 28.10. 20:00 Uhr
  • Fr 29.10. 20:00 Uhr
  • Sa 30.10. 20:00 Uhr
JE SUIS KARL

JE SUIS KARL

Regie: Christian Schwochow
BRD/Tschechien 2021, Farbe, 126 Min.
Darsteller: Luna Wedler, Jannis Niewöhner, Milan Peschel

Fabrik Kino 1
  • Do 28.10. 20:15 Uhr
  • Fr 29.10. 20:15 Uhr
  • Sa 30.10. 20:15 Uhr
  • So 31.10. 20:15 Uhr
  • Mo 01.11. 20:15 Uhr
  • Di 02.11. 20:15 Uhr
  • Mi 03.11. 20:15 Uhr
DIE UNBEUGSAMEN

DIE UNBEUGSAMEN

Regie: Torsten Körner
BRD 2020, Farbe, 100 Min.

Fabrik Kino 1
  • Do 04.11. 17:30 Uhr
  • Fr 05.11. 17:30 Uhr
  • Sa 06.11. 17:30 Uhr
  • So 07.11. 17:30 Uhr
  • Mo 08.11. 17:30 Uhr
  • Di 09.11. 17:30 Uhr
  • Mi 10.11. 17:30 Uhr
DIE RÜCKKEHR DER WÖLFE

"Filmreihe MENSCH! NATUR!"

DIE RÜCKKEHR DER WÖLFE

Regie: Thomas Horat
Schweiz 2019, Farbe, 95 Min.

Fabrik Kino 2
  • Do 04.11. 20:00 Uhr
  • Fr 05.11. 20:00 Uhr
  • Sa 06.11. 20:00 Uhr
SOMMER 85

SOMMER 85

Regie: Francois Ozon
Frankreich 2020, Farbe, 101 Min., dt. Fassung
Darsteller: Félix Lefebvre, Benjamin Voisin, Valerie Bruni Tedeschi u.a.

Fabrik Kino 1
  • Do 04.11. 20:15 Uhr
  • Fr 05.11. 20:15 Uhr
  • Sa 06.11. 20:15 Uhr
  • So 07.11. 20:15 Uhr
  • Mo 08.11. 20:15 Uhr
  • Di 09.11. 20:15 Uhr
  • Mi 10.11. 20:15 Uhr
MARTIN EDEN

"Reihe Künstlerporträts"

MARTIN EDEN

Regie: Pietro Marcello
Italien/Frankreich 2019, Farbe, 129 Min., dt. Fassung
Darsteller:Luca Marinelli, Jessica Dressy u.a.

Fabrik Kino 1
  • Do 11.11. 17:30 Uhr
  • Do 11.11. 20:15 Uhr
  • Fr 12.11. 17:30 Uhr
  • Fr 12.11. 20:15 Uhr
  • Sa 13.11. 17:30 Uhr
  • Sa 13.11. 20:15 Uhr
  • So 14.11. 20:15 Uhr
  • Mo 15.11. 17:30 Uhr
  • Mo 15.11. 20:15 Uhr
  • Di 16.11. 17:30 Uhr
  • Di 16.11. 20:15 Uhr
  • Mi 17.11. 17:30 Uhr
  • Mi 17.11. 20:15 Uhr
SHARAYET - EINE LIEBE IN TEHERAN

"Filmreihe Iran"

SHARAYET - EINE LIEBE IN TEHERAN

Regie: Maryam Keshavarz
USA/Frankreich/Iran 2010, Farbe, 105 Min., OmU
Darsteller: Nikohl Boosheri, Sarah Kazemy u.a.

Fabrik Kino 2
  • Do 11.11. 20:00 Uhr
  • Fr 12.11. 20:00 Uhr
  • Sa 13.11. 20:00 Uhr
MENSCHEN UNTEREINANDER

Der VfKK e.V. präsentiert: Stummfilm mit Livemusik-Begleitung

MENSCHEN UNTEREINANDER

Regie: Gerhard Lamprecht
Dtld. 1926, s/w, 119 Min.
Darsteller: Alfred Abel, Aud Egede Nissen, Eduard Rothauser u.a.

Fabrik Kino 1
  • So 14.11. 16:00 Uhr
DER HOCHZEITSSCHNEIDER VON ATHEN

DER HOCHZEITSSCHNEIDER VON ATHEN

Regie: Sonkia Liza Kenterman
Griechenland/BRD 2020, Farbe, 100 Min.
Darsteller: Dimitis Imellos, Tamila Koulieva u.a.

Fabrik Kino 1
  • Do 18.11. 17:30 Uhr
  • Fr 19.11. 17:30 Uhr
  • Sa 20.11. 17:30 Uhr
  • So 21.11. 17:30 Uhr
  • Mo 22.11. 17:30 Uhr
  • Di 23.11. 17:30 Uhr
  • Mi 24.11. 17:30 Uhr
NEBEL

"Filme der DEFA"

NEBEL

Regie: Joachim Hasler
DDR 1963, s-w, 97 Min.
Darsteller: Eberhard Esche, Johannes Arpe u.a.

Fabrik Kino 2
  • Do 18.11. 20:00 Uhr
  • Fr 19.11. 20:00 Uhr
  • Sa 20.11. 20:00 Uhr
PERSISCHSTUNDEN

"Die Erinnerung darf nie enden"

PERSISCHSTUNDEN

Regie: Vadim Perelman
Russland/Weißrussland/BRD 2019, Farbe, 127 Min.
Darsteller: Nahuel Pérez Biscayart, Lars Eidinger u.a.

Fabrik Kino 2
  • Do 18.11. 20:15 Uhr
  • Fr 19.11. 20:15 Uhr
  • Sa 20.11. 20:15 Uhr
DOCH DAS BÖSE GIBT ES NICHT

"Filmreihe Iran"

DOCH DAS BÖSE GIBT ES NICHT

Regie: Mohammad Rasoulof
Iran/BRD/Tschechiche Republik 2020, Farbe, 150 Min.,
Darsteller: Ehsan Mirhosseini, Kaveh Ahangar u.a.

Fabrik Kino 2
  • So 21.11. 20:15 Uhr
  • Mo 22.11. 20:15 Uhr
  • Di 23.11. 20:15 Uhr
  • Mi 24.11. 20:15 Uhr
FREMDE ARBEIT

"RussischDok"

FREMDE ARBEIT

Regie: Denis Schabajew
Ru 2015, 70 Min., OmdUT

Fabrik Kino 2
  • Mi 24.11. 20:00 Uhr
WINTERREISE

"Die Erinnerung darf nie enden" - "In memoriam Bruno Ganz"

WINTERREISE

Regie: Anders Ostergaard
Dänemark/Deutschland 2019
Darsteller: Bruno Ganz u.a.

Fabrik Kino 1
  • Do 25.11. 17:30 Uhr
  • Fr 26.11. 17:30 Uhr
  • Sa 27.11. 17:30 Uhr
  • So 28.11. 17:30 Uhr
VARDA PAR AGNÈS

"Reihe Künstlerporträts"

VARDA PAR AGNÈS

Regie: Agnès Varda
Frankreich 2018, Farbe, 115 Min., OmU

Fabrik Kino 2
  • Do 25.11. 20:00 Uhr
  • Fr 26.11. 20:00 Uhr
  • Sa 27.11. 20:00 Uhr
DIE OBSKUREN GESCHICHTEN EINES ZUGREISENDEN

DIE OBSKUREN GESCHICHTEN EINES ZUGREISENDEN

Regie: Artiz Moreno
Spanien/Frankreich 2019, Farbe, 103 Min., dt. Fassung
Darsteller: Luis Tosar, Pila Castro u.a.

  • Do 25.11. 20:15 Uhr
  • Fr 26.11. 20:15 Uhr
  • Sa 27.11. 20:15 Uhr
  • So 28.11. 20:15 Uhr
  • Mo 29.11. 20:15 Uhr
  • Di 30.11. 20:15 Uhr
  • Mi 01.12. 20:15 Uhr
EINE MORALISCHE ENTSCHEIDUNG

"Filmreihe Iran"

EINE MORALISCHE ENTSCHEIDUNG

Regie: Vahid Jalilvand
Iran 2017, Farbe, 103 Min., dt. Fassung
Darsteller: Amir Aghaee, Zakieh Behbahani u.a.

Fabrik Kino 1
  • Mo 29.11. 17:30 Uhr
  • Di 30.11. 17:30 Uhr
  • Mi 01.12. 17:30 Uhr

Filmklub

Der Filmklub in der Alten Kachelofenfabrik betreibt das Fabrik Kino 2, das nunmehr seit 25 Jahren in der ehem. Schlosserei existiert. Wöchentlich werden in drei Vorstellungen zwei oder drei verschiedene Filme gezeigt. Sie sind das Salz in der Suppe unserer Filmkunstangebote in unserem Kulturzentrum: Filmgespräche, Diskussionsveranstaltungen, Thematische Filmreihen z.B. zum Thema "Mensch! Seele!", "Jüdische Lebenswelten im DEFA-Film", Filmreihen zu Regisseuren oder Schauspielern, viele Dokumentarfilme und anderes bereichern das Programm. Vieles von dem zeigen wir in Kooperation mit anderen Vereinen oder Stiftungen in der Stadt und im ganzen Land: Eine-Welt-Läden, Friedrich-Ebert-Stiftung, Gedenkstätten, Kunsthaus, Netzwerk-Inititativen, Umweltgruppen usw. Der Filmklub trifft sich zwei Mal im Monat, gestaltet das Programm und sichert die Abendvorstellungen im Kino ab. Wir sind als Mitglied im "Landesverband Filmkommunikation M-V" Teil der vielfältigen kulturellen Kinoszene im Land.

Kinder Kino

In unserem Programmkino besteht ganzjährig die Möglichkeit der individuellen und themenbezogenen Filmvorführungen für Schul- und Kindergartengruppen. Wir entsprechen gerne Euren Filmwünschen oder können Euch auch altersgerechte Filmvorschläge unterbreiten. Ein Filmerlebnis in einem ganz besonderen Ambiente erwartet Euch!

Rückfragen für Sondervorführungen bitte unter: Tel. 03981 - 20 31 45 
oder email: Enable JavaScript to view protected content.

Neustrelitzer Naturfilmfestival 
MENSCH! NATUR!

Der Verein für Kultur, Umwelt und Kommunikation e.V. und das Nationalparkamt Müritz haben 10 Jahre lang - von 2010 bis 2019 - jährlich das "Neustrelitzer Naturfilmfestival MENSCH! NATUR!", jeweils im Herbst an einem langen Wochenende von Donnerstag bis Sonntag veranstaltet. 

weitere Informationen