MENÜ

Fabrik Kino

Liebe Gäste!

Unser Kino öffnet wieder am 31. Mai!

Aufgrund der begrenzten Platzzahl bitten wir Sie um Vorbestellung unter 03981 20 31 45.

Vor 25 Jahren, im Juni 1993, begann die cineastische Erfolgsgeschichte des kulturellen Kinos in der Alten Kachelofenfabrik: In der ehem. Schlosserei wurde das "Fabrikkino" eröffnet und sieben Jahre später, im Mai 2000, wurde ein täglich spielendes "Programmkino" (Fabrik Kino 1) - mit zwei verschiedenen Filmen jeden Tag - in der ehem. Glasurstube zusätzlich eingerichtet. Im historischen Ambiente präsentieren wir unserem Publikum die aktuelle deutsche und internationale Filmkunst, zeigen Filme aus den Archiven der Deutschen Kinemathek und der DEFA-Stiftung, bieten Reihen und Diskussionen zu den verschiedensten gesellschaftlich relevanten Themen, zeigen Stummfilme mit Live-Musikbegleitung und laden zu vielen Gesprächen mit den Filmemachern (Regisseure, Kameraleute, Drehbuchautoren usw.) ein.

Unser Programm wird jährlich von der Beauftragten der Bundesregierung für die Kultur und die Medien mit dem Kinoprgrammpreis ausgezeichnet.

Programmbroschüre - September

Programmbroschüre - Oktober, Titel & Intro

"30 Jahrestag des Beitritts der DDR zur BRD"

 

Programm

Kategorien:
Sonderveranstaltungen:
Zeitraum:
ADAM & EVELYN

„30. Jahrestag des Beitritts der DDR zur BRD“

ADAM & EVELYN

Regie: Andreas Goldstein nach dem Roman von Ingo Schulze
BRD 2018, Farbe, 95 Min., Kamera und Schnitt: Jakobine Motz
Darsteller: Florian Teichmeister, Anne Kanis u.a.

Fabrik Kino 1
  • Sa 03.10. 19:30 Uhr
HELMUT NEWTON

"Reihe Künstlerporträts"

HELMUT NEWTON

Regie: Gero von Boehm
BRD 2019, Farbe, 98 Min., OmU

Fabrik Kino 1
  • Do 24.09. 17:30 Uhr
  • Do 24.09. 20:15 Uhr
  • Fr 25.09. 17:30 Uhr
  • Fr 25.09. 20:15 Uhr
  • Sa 26.09. 17:30 Uhr
  • Sa 26.09. 20:15 Uhr
  • So 27.09. 20:15 Uhr
  • Mo 28.09. 17:30 Uhr
  • Mo 28.09. 20:15 Uhr
  • Di 29.09. 17:30 Uhr
  • Di 29.09. 20:15 Uhr
  • Mi 30.09. 17:30 Uhr
  • Mi 30.09. 20:15 Uhr
MOONLIGHT

"Filmreihe Vielfalt und Toleranz" In memoriam George Floyd - Gegen Rassismus!

MOONLIGHT

Regie: Barry Jenkins
USA 2016, Farbe, 111 Min., dt. Fassung
Darsteller: Trevante Thodes, Ashton Sanders u.a.

Fabrik Kino 2
  • Do 24.09. 20:00 Uhr
  • Fr 25.09. 20:00 Uhr
  • Sa 26.09. 20:00 Uhr
Das Bergwerk - Franz Fühmann

Lesung und Film

Das Bergwerk - Franz Fühmann



Fabrik Kino 1
  • So 27.09. 15:00 Uhr
DAS CAPITOL

„30. Jahrestag des Beitritts der DDR zur BRD“

DAS CAPITOL

Regie: Trevor Peters
BRD 1992, Farbe, 89 Min.

Fabrik Kino 1
  • Do 01.10. 17:30 Uhr
  • Fr 02.10. 19:30 Uhr
DIE SCHÜTZES -  LEBEN NACH DER WENDE  1990 - 2010

„30. Jahrestag des Beitritts der DDR zur BRD“

DIE SCHÜTZES - LEBEN NACH DER WENDE 1990 - 2010

Regie: Wolfgang Ettlich
BRD 2010, Farbe, 85 Min.

  • Do 01.10. 20:15 Uhr
  • Mi 07.10. 17:30 Uhr
PITT & OLAF

„30. Jahrestag des Beitritts der DDR zur BRD“

PITT & OLAF

Regie: Kathrin Matern
NDR 2020, Farbe, 45 Min.

Fabrik Kino 1
  • Fr 02.10. 17:30 Uhr
  • Sa 03.10. 17:30 Uhr
  • So 04.10. 17:30 Uhr
ALLES ANDERE  ZEIGT DIE ZEIT

„30. Jahrestag des Beitritts der DDR zur BRD“

ALLES ANDERE ZEIGT DIE ZEIT

Regie: Andreas Voigt
BRD 2015, 99 Min.

  • So 04.10. 19:30 Uhr
  • Mo 05.10. 20:00 Uhr
GUNDERMANN REVIER

„30. Jahrestag des Beitritts der DDR zur BRD“

GUNDERMANN REVIER

Regie: Grit Lemke
BRD 2019, 98 Min.

Fabrik Kino 1
  • Mo 05.10. 17:30 Uhr
  • Di 06.10. 20:15 Uhr
  • Mi 07.10. 20:00 Uhr
GOLDRAUSCH -  DIE GESCHICHTE  DER TREUHAND

„30. Jahrestag des Beitritts der DDR zur BRD“

GOLDRAUSCH - DIE GESCHICHTE DER TREUHAND

BRD 2011 Farbe, 98 Min.
Produzent: Thomas Kufus

Fabrik Kino 1
  • Mo 05.10. 20:15 Uhr
  • Di 06.10. 20:00 Uhr
NOKAN - DIE KUNST DES AUSKLANGS

In Kooperation mit dem ambulanten Hospizdienst zum Welthospiztag

NOKAN - DIE KUNST DES AUSKLANGS

Regie Yojiro Takita
Japan 2008, Farbe, 130 Min., dt. Fassung
Darsteller: Masahiro Motoki, Tsutomu Yamazaki

Fabrik Kino 1
  • Do 08.10. 19:00 Uhr
JEAN SEBERG - AGAINST ALL ENEMIES

JEAN SEBERG - AGAINST ALL ENEMIES

Regie: Benedict Andrews
UK/USA 2019, Farbe, 102 Min., dt. Fassung
Darsteller: Kristen Stewart, Jack O'Connell u.a.

Fabrik Kino 1
  • Fr 09.10. 17:30 Uhr
  • Sa 10.10. 17:30 Uhr
  • So 11.10. 17:30 Uhr
  • Mo 12.10. 17:30 Uhr
  • Di 13.10. 17:30 Uhr
  • Mi 14.10. 17:30 Uhr
NOKAN - DIE KUNST DES AUSKLANGS

"film & gespräch" In Kooperation mit dem ambulanten Hospizdienst zum Welthospiztag

NOKAN - DIE KUNST DES AUSKLANGS

Regie Yojiro Takita
Japan 2008, Farbe, 130 Min., dt. Fassung,
Darsteller: Masahiro Motoki, Tsutomu Yamazaki

Fabrik Kino 2
  • Fr 09.10. 20:00 Uhr
  • Sa 10.10. 20:00 Uhr

Filmreihe

"RusischDok"



Fabrik Kino 2
  • Mi 14.10. 20:00 Uhr
MASTER CHENG  IN POHJANJOKI

Mit einer kleinen chinesisch-kulinarischen Köstlichkeit (vorher oder nachher im fabrik.restaurant: außer Montag) Merke: Auch Suppe sollte man kauen!

MASTER CHENG IN POHJANJOKI

Regie: Mika Kaurismäki
Finnland/China 2019, Farbe, 114 Min., dt. Fassung,
Darsteller: Anna-Maija Tuokko, Chu Pak-Hong u.a.

  • Do 15.10. 17:30 Uhr
  • Do 15.10. 20:15 Uhr
  • Fr 16.10. 17:30 Uhr
  • Fr 16.10. 20:15 Uhr
  • Sa 17.10. 17:30 Uhr
  • Sa 17.10. 20:15 Uhr
  • So 18.10. 17:30 Uhr
  • So 18.10. 20:15 Uhr
  • Mo 19.10. 17:30 Uhr
  • Mo 19.10. 20:15 Uhr
  • Di 20.10. 17:30 Uhr
  • Di 20.10. 20:15 Uhr
  • Mi 21.10. 17:30 Uhr
  • Mi 21.10. 20:15 Uhr
ZEIGE DEINE WUNDE - KUNST UND SPIRITUALITÄT BEI JOSEPH BEUYS

"Reihe Künstlerporträts" - In Kooperation mit "Schnittstelle Neustrelitz"

ZEIGE DEINE WUNDE - KUNST UND SPIRITUALITÄT BEI JOSEPH BEUYS

Regie: Rüdiger Sünner
BRD 2015, Farbe, 85 Min.

Fabrik Kino 2
  • Do 15.10. 20:00 Uhr
  • Fr 16.10. 20:00 Uhr
  • Sa 17.10. 20:00 Uhr
SCHLINGENSIEF - IN DAS SCHWEIGEN HINEINSCHREIEN

"Reihe Künstlerporträts"

SCHLINGENSIEF - IN DAS SCHWEIGEN HINEINSCHREIEN

Regie: Bettina Böhler
BRD 2019, s/w + Farbe, 130 Min.

Fabrik Kino 1
  • Do 22.10. 17:30 Uhr
  • Do 22.10. 20:15 Uhr
  • Fr 23.10. 17:30 Uhr
  • Fr 23.10. 20:15 Uhr
  • So 25.10. 17:30 Uhr
  • So 25.10. 20:15 Uhr
  • Mo 26.10. 17:30 Uhr
  • Mo 26.10. 20:15 Uhr
  • Di 27.10. 17:30 Uhr
  • Di 27.10. 20:15 Uhr
  • Mi 28.10. 17:30 Uhr
  • Mi 28.10. 20:15 Uhr
BEALE STREET

"Filmreihe Vielfalt und Toleranz" In memoriam George Floyd - Gegen Rassismus!

BEALE STREET

Regie: Barry Jenkins nach dem Roman von Barry Jenkins
USA 2018, Farbe, 119 Min., dt. Fassung
Darsteller: Kiki Layne, Stephen James u.a.

  • Do 22.10. 20:00 Uhr
  • Fr 23.10. 20:00 Uhr
ALS WIR TANZTEN

"Filmreihe Vielfalt und Toleranz"

ALS WIR TANZTEN

Regie: Levan Akin
Georgien/Schweden 2019, Farbe, 114 Min., dt. Fassung,
Darsteller:  Leban Gelbakhiani, Bachi Vlishvili u.a.

Fabrik Kino 1
  • Do 29.10. 17:30 Uhr
  • Fr 30.10. 17:30 Uhr
  • Sa 31.10. 17:30 Uhr
  • So 01.11. 17:30 Uhr
  • Mo 02.11. 17:30 Uhr
  • Di 03.11. 17:30 Uhr
  • Mi 04.11. 17:30 Uhr
8 1/2

“Kleine Filmreihe Fellini"

8 1/2

Regie: Federico Fellini
Italien/Frankreich 1962, s/w, 138 Min., OmU
Darsteller: Marcello Mastroianni, Claudia Cardenale u.a.

Fabrik Kino 2
  • Do 29.10. 20:00 Uhr
  • Fr 30.10. 20:00 Uhr
  • Sa 31.10. 20:00 Uhr
AUF DER COUCH IN TUNIS

AUF DER COUCH IN TUNIS

Frankreich/Tunesien 2019, Farbe, 89 Min., dt. Fassung
Regie: Manele Labidi
Darsteller: Golshifteh Farahani, Majd Mastoura u.a.

Fabrik Kino 1
  • Do 29.10. 20:15 Uhr
  • Fr 30.10. 20:15 Uhr
  • Sa 31.10. 20:15 Uhr
  • So 01.11. 20:15 Uhr
  • Mo 02.11. 20:15 Uhr
  • Di 03.11. 20:15 Uhr
  • Mi 04.11. 20:15 Uhr

Filmklub

Der Filmklub in der Alten Kachelofenfabrik betreibt das Fabrik Kino 2, das nunmehr seit 25 Jahren in der ehem. Schlosserei existiert. Wöchentlich werden in drei Vorstellungen zwei oder drei verschiedene Filme gezeigt. Sie sind das Salz in der Suppe unserer Filmkunstangebote in unserem Kulturzentrum: Filmgespräche, Diskussionsveranstaltungen, Thematische Filmreihen z.B. zum Thema "Mensch! Seele!", "Jüdische Lebenswelten im DEFA-Film", Filmreihen zu Regisseuren oder Schauspielern, viele Dokumentarfilme und anderes bereichern das Programm. Vieles von dem zeigen wir in Kooperation mit anderen Vereinen oder Stiftungen in der Stadt und im ganzen Land: Eine-Welt-Läden, Friedrich-Ebert-Stiftung, Gedenkstätten, Kunsthaus, Netzwerk-Inititativen, Umweltgruppen usw. Der Filmklub trifft sich zwei Mal im Monat, gestaltet das Programm und sichert die Abendvorstellungen im Kino ab. Wir sind als Mitglied im "Landesverband Filmkommunikation M-V" Teil der vielfältigen kulturellen Kinoszene im Land.

Kinder Kino

In unserem Programmkino besteht ganzjährig die Möglichkeit der individuellen und themenbezogenen Filmvorführungen für Schul- und Kindergartengruppen. Wir entsprechen gerne Euren Filmwünschen oder können Euch auch altersgerechte Filmvorschläge unterbreiten. Ein Filmerlebnis in einem ganz besonderen Ambiente erwartet Euch!

Rückfragen für Sondervorführungen bitte unter: Tel. 03981 - 20 31 45 
oder email: Enable JavaScript to view protected content.

Neustrelitzer Naturfilmfestival 
MENSCH! NATUR!

Der Verein für Kultur, Umwelt und Kommunikation e.V. und das Nationalparkamt Müritz haben 10 Jahre lang - von 2010 bis 2019 - jährlich das "Neustrelitzer Naturfilmfestival MENSCH! NATUR!", jeweils im Herbst an einem langen Wochenende von Donnerstag bis Sonntag veranstaltet. 

weitere Informationen