MENÜ

Robot Dreams

Regie: Pablo Berger

Animationsfilm, SP und F, 2023, 96 Min., ohne Dialog, FSK 0

Fabrik Kino 1
  • 28.07. 15:30 Uhr
  • 30.07. 15:30 Uhr

    empfohlen ab 6 Jahren 

    Diese bittersüße, handgezeichnete Ode an die Freundschaft zwischen einem Hund und einem Roboter ist einer der schönsten Filme des Jahres – mit viel Witz und Herz, geeignet für jedes Alter.

    Hund lebt in Manhattan. Eines Tages beschließt er, um seiner Einsamkeit zu entfliehen, einen Roboter zu bestellen. Die beiden werden zu den besten Freunden der Welt! Unzertrennlich genießen sie die Freuden von New York und beschließen, an einem schönen Sommertag an den Strand zu gehen. Doch nach der Freude am Baden ist Robot völlig verrostet und gelähmt! Was soll das? Robot hat doch bisher immer funktioniert! Hund beschließt sich neue Freunde zu suchen, doch schließlich erkennt er, was wahre Liebe ist… Eine berührende Geschichte über Freundschaft und Loyalität, die (fast) ganz ohne Worte auskommt. Nach der Graphic Novel „Robo und Hund“ von Sara Varon.

    Oscars 2024: nominiert als Bester Animationsfilm

    Europäischer Filmpreis 2023: Bester Animationsfilm

    Annecy Animation Filmfestival 2023: Grand Prix (Contrechamp Competition)

    4 Goya Awards Nominierungen: nominiert für den besten Animationsfilm, bestes adaptiertes Drehbuch, beste original Musik und bester Schnitt

    Goya Awards: bester Animationsfilm, bestes adaptiertes Drehbuch

    Sitges Film Festival 2023: Grand People’s Choice Award

    Bucheon International Animation Film Festival 2023: Audience Prize

    Animation Is Film Festival 2023: Special Jury Prize

    »Das alles zusammen macht aus ROBOT DREAMS einen perfekten Animationsfilm, der einem von Minute zu Minute mehr ans Herz wächst – ganz so wie ein guter Freund.« – FBW

    »Ein Kleinod über große Gefühle, über Empathie, Verlust, Schmerz und Neubeginn – auch für Kinder geeignet« – Der Standard

    »Einer der schönsten Filme, die Sie dieses Jahr sehen werden.« – The Wrap

    »Ein herrlich bittersüßes Animationswunder…Der harte Kampf um den besten Animationsfilm des Jahres hat einen neuen starken Anwärter.« – IndieWire

    »Die Geschichte einer unglücklichen Freundschaft wird die Herzen von Erwachsenen und Kindern gleichermaßen erwärmen.« – The Upcoming

    »Sie werden Earth, Wind & Fire’s ‚September‘ nie wieder auf die gleiche Weise hören.« – Rolling Stone

    »Ein Geschenk für Kinder, aber auch für Erwachsene.« – Caiman

    »Sehr witzig und voller brillanter Ideen.« – Premiere

    »Geeignet für jedes Publikum von 0 bis 99 Jahren.« – La Republik

    »Who needs humans? This is visual storytelling at it’s finest, a traditional animation of gentle, unshowy genius. Sometimes the very best love stories go deeper than words can say.« – Empire★★★★★

    »Einer der besten Animationsfilme der letzten Jahre« – The Guardian ★★★★★

    »Eine Ode an die Freundschaft« – Der Standard

    »Der schönste Animationsfilm seit langem« – Abendzeitung München

    »Aus Robot Dreams spricht eine einfache Poesie« – Zeit Online

    »Ein Wunder ohne Worte, das alles über die Liebe sagt« – New York Times

    Trailer

    Programm

    GREEN BORDER

    Jeder sollte diesen bewegenden Film gesehen haben:

    GREEN BORDER

    von Agnieszka Holland
    2023, Farbe + s/w, 152 Min., dt. Fassung  

    Fabrik Kino 1
    • Sa 27.07. 17:00 Uhr
    DER ROSINENBERG

    "Gedreht in MV" - "film & gespräch"

    DER ROSINENBERG

    Regie: Trevor Peters
    BRD 1995, Farbe, 86 Min.

    Fabrik Kino 2
    • Fr 19.07. 20:00 Uhr
    • Sa 20.07. 20:00 Uhr
    AMSEL IM  BROMBEERSTRAUCH

    AMSEL IM BROMBEERSTRAUCH

    Regie: Elene Naveriani
    Schweiz/Georgien 2023, Farbe, 115 Min., OmU
    Darsteller: Eka Chavleishvilli, Temiko Chichinadze u. a.

    Fabrik Kino 1
    • Fr 19.07. 20:15 Uhr
    • Sa 20.07. 20:15 Uhr
    • So 21.07. 20:15 Uhr
    • Mo 22.07. 20:15 Uhr
    • Di 23.07. 20:15 Uhr
    • Mi 24.07. 20:15 Uhr
    Meine wunderbare Woche mit Tess

    Meine wunderbare Woche mit Tess

    Regie: Steven Wouterlood
    Spielfilm, NL/D, 2019, 83 Min., FSK ab 0 empfohlen ab 10 Jahren
    Josephine Arendsen, Sonny Coops van Utteren, Julian Ras

    Fabrik Kino 1
    • So 21.07. 15:30 Uhr
    • Di 23.07. 15:30 Uhr
    JOAN MALLWITZ -  MOMENTUM

    "Reihe Künstlerporträts"

    JOAN MALLWITZ - MOMENTUM

    Regie: Günter Atteln
    BRD 2024, Farbe, 88 Min.

    Fabrik Kino 2
    • Do 25.07. 20:00 Uhr
    • Sa 27.07. 20:00 Uhr
    ES SIND DIE KLEINEN DINGE

    ES SIND DIE KLEINEN DINGE

    Regie: Mélanie Auffret
    Frankreich 2023, Farbe, 92 Min., dt. Fassung, nur am So OmU
    Darsteller: Michel Blanc, Julia Piaton u.a.

    Fabrik Kino 1
    • Do 25.07. 20:15 Uhr
    • Fr 26.07. 20:15 Uhr
    • Sa 27.07. 20:15 Uhr
    • So 28.07. 20:15 Uhr
    • Mo 29.07. 20:15 Uhr
    • Di 30.07. 20:15 Uhr
    • Mi 31.07. 20:15 Uhr
    SONNENSYSTEM

    "In Memoriam Thomas Heise" - Filmreihe "Vielfalt und Toleranz"

    SONNENSYSTEM

    Regie: Thomas Heise
    BRD/Argentinien, Farbe, 103 Min.

    Fabrik Kino 2
    • Fr 26.07. 20:00 Uhr
    DIE GLEICHUNG  IHRES LEBENS

    DIE GLEICHUNG IHRES LEBENS

    Regie: Anna Novion
    Frankreich/Schweiz 2023, Farbe, 114 Min., dt. Fassung
    Darsteller: Ella Dumpf, Jean-Pierre Darroussin u.a.

    Fabrik Kino 1
    • Do 01.08. 20:15 Uhr
    • Fr 02.08. 20:15 Uhr
    • Sa 03.08. 20:15 Uhr
    • So 04.08. 20:15 Uhr
    • Mo 05.08. 20:15 Uhr
    • Di 06.08. 20:15 Uhr
    • Mi 07.08. 20:15 Uhr