MENÜ

Alte Kachelofenfabrik

Das Kultur- und Tourismuszentrum in Neustrelitz über uns

Liebe Freunde unseres Kulturzentrums,

im Juli und August entfällt die 18-Uhr-Frühabendschiene, aber dafür gibt es ab Juli regelmäßig jede Woche einen Kinderfilm: Immer sonntags und dienstags um 15.30 Uhr starten wir für Sie und Ihre Kinder das "Abenteuer Kinderkino": 4 Filme warten im Juli auf Sie, und alle haben eine Freigabe der FSK und eine pä-dagogische Altersempfehlung. Der Regisseur Thomas Heise ist Ende Mai nach kurzer schwerer Krankheit gestorben. In memoriam präsentieren wir zwei seiner Filme: Am 10. 7. um 19 Uhr im Kino 1 in der Reihe "Beste Filme" sein 2019 erschienenes Opus Magnum, den mehr als 3 1/2 Stunden langen Film "Heimat ist ein Raum aus Zeit" und am 26. 7. um 20 Uhr im Kino 2 in der Filmreihe "Vielfalt und Toleranz" seinen selten gezeigten Film aus dem Jahr 2011 "Sonnensystem", der in den Bergen im Nordosten Argentiniens bei der indigenen Gemeinschaft der Kollas gedreht wurde. Und in den Bergen des Kosovo spielt der Film "Hive", der von der wahren Lebensgeschichte der Kosovo-Albanerin Fahrije Hoti inspiriert ist. Astrit Vatnika, ein in Neustrelitz lebender, gebürtiger Albaner ist zum Gespräch über den Film am 11. 7. im Kino 2. Den 120. Geburtstag von Pablo Neruda feiern wir am 17. 7. mit dem Film "Stern und Tod des Joaquin Murieta" aus dem Jahre 1982, eine Rock-Oper aus der UdSSR nach Nerudas einzigem Theaterstück. Am Tag danach kommt der aus Neuseeland stammende Regisseur Trevor Peters zu uns ins Kino und diskutiert mit uns seinen 1995 entstandenen Film "Der Rosinenberg", der in MeckPom in den 90er Jahren zu einem Kultfilm wurde. Außerdem haben wir noch acht weitere Filmkunst-Filme im Angebot, und zwar aus den USA, aus Italien und Georgien, sowie mehrere jeweils aus der BRD und Frankreich. Also freuen Sie sich auf Kino, besuchen Sie uns! Vielleicht gibt es im Juli dann die ersten lauen Sommernächte, so daß Sie Ihr Kinoerlebnis bei einem Glas Wein und Gesprächen über die Filme in unserem Gartenlokal ausklingen lassen können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Fabrik.Team

GREEN BORDER

Jeder sollte diesen bewegenden Film gesehen haben:

GREEN BORDER

von Agnieszka Holland
2023, Farbe + s/w, 152 Min., dt. Fassung  

Fabrik Kino 1
  • Sa 27.07. 17:00 Uhr
DER ROSINENBERG

"Gedreht in MV" - "film & gespräch"

DER ROSINENBERG

Regie: Trevor Peters
BRD 1995, Farbe, 86 Min.

Fabrik Kino 2
  • Fr 19.07. 20:00 Uhr
  • Sa 20.07. 20:00 Uhr

Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Und nachdem aus etlichen Ecken immer wieder die Worte „Lass mal wieder ausgehen“ erklingen, haben wir uns ans Werk gemacht um eure Vorfreude mit dem nun vorliegenden Kulturprogramm der Fabrik.Scheune zu steigern und ein Leuchten in eure Augen zu zaubern.

Die Gaststätte ist Dienstag bis Sonntag ab 17 Uhr (Küche von 17 bis 21 Uhr) geöffnet.

MONTAG IST RUHETAG!

Liebe Gäste des Restaurants der Alten Kachelofenfabrik!

Wir freuen uns Sie in unserem Restaurant begrüßen zu können und Sie vor Ort mit unseren leckeren Speisen, aus Produkten vieler regionaler Landwirte, verwöhnen zu dürfen.

Ihr Fabrik.Team

 

Das öko-hotel ist für max. 50 Personen (mit Aufbettung) ausgelegt und verfügt über acht Ferienhäuser mit jeweils drei Wohneinheiten. Das Außengelände ist liebevoll im Detail und großzügig im Ganzen gestaltet. Die Weitläufigkeit des Geländes und die dazugehörige Streuobstwiese bieten Platz zum Kraftsammeln und Innehalten. Im öko-hotel finden Aktive und Kreative alles, was sie brauchen. Die Anreise mit der Bahn ist unkompliziert. Von Berlin nach Neustrelitz sind es nur 70 Minuten Fahrtzeit. Die Züge verkehren stündlich.

Das zur Alten Kachelofenfabrik gehörende Gäste- und Gruppenhaus ist nur 5-Gehminuten vom Hauptgelände und vom Zierker See entfernt und bietet kostengünstige Unterkünfte für bis zu 46 Personen. Die Unterkunft ist bestens geeignet für Familien, Schulklassen, Wandergruppen, Aktivurlauber, Radfahrer und andere „Durchreisende“. Und manchmal wird aus dem Weiterfahren auch ein „Wir sind angekommen – und bleiben!“.

Das Gästehaus verfügt über 8 Appartements. Vier Appartements davon verfügen über eine kleine Pantryküche und sind für max 5 Personen geeignet. Die anderen vier Appartements sind ohne Küche und für max. 6 Personen ausgelegt. Alle Appartements verfügen über ein separates Bad mit WC und Dusche. Ein Teil der Appartements ist mit Holzfußboden ausgelegt, der andere Teil mit Linoleum. Der separate Innenhof lädt zum Verweilen und abendlichem Grillen ein.

Neue Impulse finden: ein besonderes Ambiente für Ihre Tagungen, Seminare oder Workshops

Die Tagungsräume der Alten Kachelofenfabrik eignen sich hervorragend für verschiedene Veranstaltungsformate und bieten unseren Tagungsgästen für ihr Vorhaben eine einmalige Atmosphäre um konzentriert und entspannt miteinander ins Gespräch zu kommen und zu arbeiten. 

Unserer große- und die gegenüberliegende kleine Fabrik.Scheune verfügen über modernste Tagungstechnik um Ihre Veranstaltung erfolgreich durchzuführen. Für mehrtägige Veranstaltungen bieten wir Unterkünfte in unserem Öko-Hotel und im Gruppen- und Gästehaus an. Unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche, halten wir eine saisonale und köstliche Tagungsgastronomie für Sie bereit.
Erfahren Sie hier mehr über unser Tagungsmöglichkeiten.

Im einzigartigen Ambiente des Industriedenkmals Alte Kachelofenfabrik halten wir verschiedene Angebote für Einzelreisende, Gruppen- und Klassenfahrten, Familienfeiern, Tagungen, Workshops, Konferenzen, Klausurtagungen oder Firmenfeiern in Neustrelitz für Sie bereit.

So finden Sie zu uns

Stündliche Zugverbindung aus Berlin: Fahrtzeit 74 Minuten

von Berlin/ Oranienburg

über die B 96 über Gransee, Fürstenberg

aus Richtung Waren/ Penzlin

über die B 193

aus Richtung Autobahnausfahrt Röbel/ Mirow/ Wesenberg

über die B 198

aus Stralsund/ Greifswald

über Neubrandenburg auf der B 96