MENÜ

Filmreihe: Der VfKK e.V. präsentiert: Stummfilm mit Livemusik-Begleitung

DIE UNEHELICHEN

Regie: Gerhard Lamprecht

Dtld. 1926, s/w, 96 Min.
Darsteller: Ralph Ludwig, Fee Wachsmuth, Margot Misch u.a.

Fabrik Kino 1
  • 24.10. 19:30 Uhr

    Der VfKK e.V. präsentiert: Stummfilm mit Livemusik-Begleitung

    Der Film spielt nach dem Ersten Weltkrieg und zeichnet ein Bild der prekären Lebensbedingungen in den Armenvierteln und den Hinterhöfen der dort lebenden Familien. Das aufgezeigte Sozialdrama geht insbesondere auf das Schicksal und die Ausweglosigkeit der Kinder in der Weimarer Republik ein. Der Film handelt von drei Kindern, die bei einer hartherzigen Pflegemutter des Arbeitermilieus heranwachsen. Von dem Mann der Pflegemutter, der den Kindern regelmäßig Gewalt zuführt, werden die Kinder sogar vor die Tür gesetzt, wo das Schicksal in Form einer schweren Erkrankung des kleinsten Kindes seinen unbarmherzigen Lauf nimmt. Der Musiker Alexander Kraut begleitet seit den 90er Jahren die Klassiker der Stummfilmgeschichte und führt das Publikum  an eine musikalisch-zeitgenössische Form und Interpretation der Schwarz-Weiß-Bilder heran.

    Eine vorherige Platzreservierung unter 03981 203145 ist notwendig. 

    "Gerhard Lamprechts markanter Stummfilm beschreibt im Stil eines engagierten Sozialdramas Kinderschicksale und Kindergestalten in der Weimarer Republik. Getragen wird er von einer weitgehend realistischen Milieubeschreibung, die intensiv die Ausweglosigkeit schon im Leben der Kinder einfängt." (filmdienst) Mehr dazu siehe Extra-Programm: www.basiskulturfabrik.de (läuft nur am 24. 10. um 19.30 Uhr mit der Live-Musikbegleitung von Alexander Kraut)

    Programm

    MASTER CHENG  IN POHJANJOKI

    Mit einer kleinen chinesisch-kulinarischen Köstlichkeit (vorher oder nachher im fabrik.restaurant: außer Montag) Merke: Auch Suppe sollte man kauen!

    MASTER CHENG IN POHJANJOKI

    Regie: Mika Kaurismäki
    Finnland/China 2019, Farbe, 114 Min., dt. Fassung,
    Darsteller: Anna-Maija Tuokko, Chu Pak-Hong u.a.

    • Mo 19.10. 17:30 Uhr
    • Mo 19.10. 20:15 Uhr
    • Di 20.10. 17:30 Uhr
    • Di 20.10. 20:15 Uhr
    • Mi 21.10. 17:30 Uhr
    • Mi 21.10. 20:15 Uhr
    SCHLINGENSIEF - IN DAS SCHWEIGEN HINEINSCHREIEN

    "Reihe Künstlerporträts"

    SCHLINGENSIEF - IN DAS SCHWEIGEN HINEINSCHREIEN

    Regie: Bettina Böhler
    BRD 2019, s/w + Farbe, 130 Min.

    Fabrik Kino 1
    • Do 22.10. 17:30 Uhr
    • Do 22.10. 20:15 Uhr
    • Fr 23.10. 17:30 Uhr
    • Fr 23.10. 20:15 Uhr
    • So 25.10. 17:30 Uhr
    • So 25.10. 20:15 Uhr
    • Mo 26.10. 17:30 Uhr
    • Mo 26.10. 20:15 Uhr
    • Di 27.10. 17:30 Uhr
    • Di 27.10. 20:15 Uhr
    • Mi 28.10. 17:30 Uhr
    • Mi 28.10. 20:15 Uhr
    BEALE STREET

    "Filmreihe Vielfalt und Toleranz" In memoriam George Floyd - Gegen Rassismus!

    BEALE STREET

    Regie: Barry Jenkins nach dem Roman von Barry Jenkins
    USA 2018, Farbe, 119 Min., dt. Fassung
    Darsteller: Kiki Layne, Stephen James u.a.

    • Do 22.10. 20:00 Uhr
    • Fr 23.10. 20:00 Uhr
    ALS WIR TANZTEN

    "Filmreihe Vielfalt und Toleranz"

    ALS WIR TANZTEN

    Regie: Levan Akin
    Georgien/Schweden 2019, Farbe, 114 Min., dt. Fassung,
    Darsteller:  Leban Gelbakhiani, Bachi Vlishvili u.a.

    Fabrik Kino 1
    • Do 29.10. 17:30 Uhr
    • Fr 30.10. 17:30 Uhr
    • Sa 31.10. 17:30 Uhr
    • So 01.11. 17:30 Uhr
    • Mo 02.11. 17:30 Uhr
    • Di 03.11. 17:30 Uhr
    • Mi 04.11. 17:30 Uhr
    8 1/2

    “Kleine Filmreihe Fellini"

    8 1/2

    Regie: Federico Fellini
    Italien/Frankreich 1962, s/w, 138 Min., OmU
    Darsteller: Marcello Mastroianni, Claudia Cardenale u.a.

    Fabrik Kino 2
    • Do 29.10. 20:00 Uhr
    • Fr 30.10. 20:00 Uhr
    • Sa 31.10. 20:00 Uhr
    AUF DER COUCH IN TUNIS

    AUF DER COUCH IN TUNIS

    Frankreich/Tunesien 2019, Farbe, 89 Min., dt. Fassung
    Regie: Manele Labidi
    Darsteller: Golshifteh Farahani, Majd Mastoura u.a.

    Fabrik Kino 1
    • Do 29.10. 20:15 Uhr
    • Fr 30.10. 20:15 Uhr
    • Sa 31.10. 20:15 Uhr
    • So 01.11. 20:15 Uhr
    • Mo 02.11. 20:15 Uhr
    • Di 03.11. 20:15 Uhr
    • Mi 04.11. 20:15 Uhr