MENÜ

Filmreihe: "Kino zum Zuhören" - "Reihe Künstlerporträts"

BLUE NOTE - A STORY OF MODERN JAZZ

Regie: Julian Benedikt

BRD/USA 1997, Farbe, 93 Min., teilw. OmU

      "Kino zum Zuhören" - "Reihe Künstlerporträts"

      "Dokumentation über das legendäre Jazz-Label "Blue Note". Mit mehr als 1000 Veröffentlichungen trug die 1939 von den deutsch-jüdischen Emigranten Alfred Lion (Alfred Löw) und Francis Woolf (Frank Wolf) in New York gegründete Firma maßgeblich zur Etablierung des Jazz in der Hochkultur bei und machte die Musik nicht zuletzt in Europa bekannt. So wie die berühmten Fotografien von Francis Woolf oder die wegweisenden Cover-Gestaltungen von Gel Melle und Reid Miles gleichberechtigt zum Gesamtkonzept von 'Blue Note' gehörten, so offensiv fusioniert der Film seine verbalen, visuellen und akustischen Bestandteile. Eine gelungene Hommage an die Pioniere des Jazz."

      Trailer

      Programm