MENÜ

NARZISS UND GOLDMUND

Regie: Stefan Ruzowitzky

BRD 2020, Farbe, 110 Min.
Darsteller: Jannis Niewöhner, Sabin Tambrea u.a.

Fabrik Kino 1

      Eine Freundschaft zwischen zwei gegensätzlichen Menschen - davon erzählt Hermann Hesses Buch "Narziß und Goldmund". Oscar-Preisträger Stefan Ruzowsitzky bringt die Geschichte aus dem Mittelalter ins Kino von heute. "Stefan Ruzowitzky stammt eigentlich aus dem harten Genrekino. Seine Wahl als Regisseur für den Hermann-Hesse-Klassiker war absolut naheliegend. Sein Film macht die Geschichte über zwei beste Freunde zu einer gleichsam spannenden wie sehr emotionalen Angelegenheit." (programmkino.de)

      Trailer

      Programm