MENÜ

Schwarze Kasten, Der

D 1992, 16 mm, Farbe, 97 Min.

      Aus dem Gutachten der Filmbewertungsstelle vom 27. März 1992 Dies ist eine Dokumentation, welche Betroffenheit auslöst. Betroffenheit darüber, wie erstmals dem Zuschauer Gelegenheit gegeben wird, einen intimen Einblick in das Leben einer verantwortlichen "Schreibtischtäters" der Staatssicherheit der Ex-DDR zu gewinnen... ... Beeindruckend ist der logische Aufbau der Films: in das umfassende Interview mit Girke werden dem Verständnis entsprechend Interviews und Recherchen (Vater, Mutter, Lehrer, Universitätsprofessoren, Archivar und Stasi-Opfer Jürgen Fuchs) eingeschoben... ... Die Stärke des Films ist auch das Engagement der Interview-Partnerin Girkes und man merkt, dass es ihr nicht um Verurteilung dieses Menschen geht, sondern um Antwort auf die Fragen zu bekommen: Warum hat er das getan und warum ist er so geworden?...

      Programm

      GREEN BORDER

      Jeder sollte diesen bewegenden Film gesehen haben:

      GREEN BORDER

      von Agnieszka Holland
      2023, Farbe + s/w, 152 Min., dt. Fassung  

      Fabrik Kino 1
      • Sa 27.07. 17:00 Uhr
      DER ROSINENBERG

      "Gedreht in MV" - "film & gespräch"

      DER ROSINENBERG

      Regie: Trevor Peters
      BRD 1995, Farbe, 86 Min.

      Fabrik Kino 2
      • Fr 19.07. 20:00 Uhr
      • Sa 20.07. 20:00 Uhr
      AMSEL IM  BROMBEERSTRAUCH

      AMSEL IM BROMBEERSTRAUCH

      Regie: Elene Naveriani
      Schweiz/Georgien 2023, Farbe, 115 Min., OmU
      Darsteller: Eka Chavleishvilli, Temiko Chichinadze u. a.

      Fabrik Kino 1
      • Fr 19.07. 20:15 Uhr
      • Sa 20.07. 20:15 Uhr
      • So 21.07. 20:15 Uhr
      • Mo 22.07. 20:15 Uhr
      • Di 23.07. 20:15 Uhr
      • Mi 24.07. 20:15 Uhr
      Meine wunderbare Woche mit Tess

      Meine wunderbare Woche mit Tess

      Regie: Steven Wouterlood
      Spielfilm, NL/D, 2019, 83 Min., FSK ab 0 empfohlen ab 10 Jahren
      Josephine Arendsen, Sonny Coops van Utteren, Julian Ras

      Fabrik Kino 1
      • So 21.07. 15:30 Uhr
      • Di 23.07. 15:30 Uhr
      JOAN MALLWITZ -  MOMENTUM

      "Reihe Künstlerporträts"

      JOAN MALLWITZ - MOMENTUM

      Regie: Günter Atteln
      BRD 2024, Farbe, 88 Min.

      Fabrik Kino 2
      • Do 25.07. 20:00 Uhr
      • Sa 27.07. 20:00 Uhr
      ES SIND DIE KLEINEN DINGE

      ES SIND DIE KLEINEN DINGE

      Regie: Mélanie Auffret
      Frankreich 2023, Farbe, 92 Min., dt. Fassung, nur am So OmU
      Darsteller: Michel Blanc, Julia Piaton u.a.

      Fabrik Kino 1
      • Do 25.07. 20:15 Uhr
      • Fr 26.07. 20:15 Uhr
      • Sa 27.07. 20:15 Uhr
      • So 28.07. 20:15 Uhr
      • Mo 29.07. 20:15 Uhr
      • Di 30.07. 20:15 Uhr
      • Mi 31.07. 20:15 Uhr
      SONNENSYSTEM

      "In Memoriam Thomas Heise" - Filmreihe "Vielfalt und Toleranz"

      SONNENSYSTEM

      Regie: Thomas Heise
      BRD/Argentinien, Farbe, 103 Min.

      Fabrik Kino 2
      • Fr 26.07. 20:00 Uhr
      Robot Dreams

      Robot Dreams

      Regie: Pablo Berger
      Animationsfilm, SP und F, 2023, 96 Min., ohne Dialog, FSK 0

      Fabrik Kino 1
      • So 28.07. 15:30 Uhr
      • Di 30.07. 15:30 Uhr
      DIE GLEICHUNG  IHRES LEBENS

      DIE GLEICHUNG IHRES LEBENS

      Regie: Anna Novion
      Frankreich/Schweiz 2023, Farbe, 114 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Ella Dumpf, Jean-Pierre Darroussin u.a.

      Fabrik Kino 1
      • Do 01.08. 20:15 Uhr
      • Fr 02.08. 20:15 Uhr
      • Sa 03.08. 20:15 Uhr
      • So 04.08. 20:15 Uhr
      • Mo 05.08. 20:15 Uhr
      • Di 06.08. 20:15 Uhr
      • Mi 07.08. 20:15 Uhr