fabrik.startseite
fabrik.öko-hotel
fabrik.gaestehaus
fabrik.kneipe
fabrik.kino
fabrik.spezial
fabrik.galerie
fabrik.geschichte

fabrikkino.jpg (9437 Byte)
   zurück zur Übersicht

Sonderveranstaltungen

 

Tag Uhrzeit Datum Ort Veranstaltung
Sa 15:30 26.1. kneipe

Lesereihe: "Büchern bin zugeschworen, Bücher bilden meine Welt ..."
Lesung am 26. 1. um 15.30 Uhr:
Es liest Sebastian Guggolz aus Erzählungen aus William Heinesens Buch "Hier wird getanzt"

Sa 14:00 26.1. kino 1 COLD WAR
Polen/GB/ Frank. 2018, sw, 89 Min.
Regie: Pawel Pawlikowski
Sa 19:30 26.1. kino 1 „film & gespräch“:
MURER
Der Kameramann Frank Amann ist zum Gespräch im Kino! 
So 14:00 27.1. kino 1 MURER
Österr. 2018, Farbe, 137 Min.
Regie: Christian Frosch
Sa 14:00 2.2. kino 1 DIE SCHNEIDERIN DER TRÄUME
Indien/Frankr. 2018, dt. Fassung
Regie: Rohena Gera
So 14:00 3.2. kino 1 DIE SCHNEIDERIN DER TRÄUME
Indien/Frankr. 2018, dt. Fassung
Regie: Rohena Gera
Sa 14:00 9.2. kino 1 „Reihe Künstlerporträts“
COLETTE
GB/USA 2018, Farbe, 111 Min.
So 14:00 10.2. kino 1 „Reihe Künstlerporträts“
COLETTE
GB/USA 2018, Farbe, 111 Min.
Fr 19:30 15.2. kino 1

Stummfilm mit Livemusikbegleitung von Alexander Kraut
JOHANSchweden 1921, s/w, 85 Min., Regie: Mauritz Stiller,
Jenny Hasselqvist, Mathias Taube, Hildegard Harring u.a.

Sa 14:00 16.2. kino 1

#FEMALE PLEASURE
Schweiz/BRD 2018, Farbe, 101 Min., OmU, Regie: Barbara Miller

Sa 20:30 16.2. kino 1 Konzert LIVE
Ireland’s Robbie Doyle and band, Irish Folk
So 14:00 17.2. kino 1

DIE POESIE DER LIEBE
Frankreich/Belgien 2017, Farbe, 120 Min., R: Nicolas Bedos

Sa 14:00 23.2. kino 1 YULI
Spanien/GB/BRD/Kuba 2018, Farbe, 110 Min., Regie: Iclan Bollain
Sa 15:30 23.2. fabrik

Lesereihe: Lesung "Büchern bin zugeschworen, Bücher bilden meine Welt ..."
Es liest Helga Reuter aus dem Buch "Ungläubiges Staunen. Über das Christentum"
von Navid Kermani

So 14:00 24.2. kino 1 DREI GESICHTER
Iran 2018, Farbe, 100 Min.
Regie: Jafar Panahi
Sa 14:00 2.3. kino 1 DIE FRAU
DES NOBELPREISTRÄGERS

100 Min., Regie: Björn Runge
So 14:00 3.3. kino 1 DIE FRAU
DES NOBELPREISTRÄGERS

100 Min., Regie: Björn Runge