fabrik.
startseite
fabrik.
programmkino
fabrik.
galerie
fabrik.
veranstaltungen
fabrik.
partner
fabrik.
öko-hotel

fabrik.
gästehaus

fabrik.
tagungen/feiern

fabrik.
gastronomie


fabrik.kalender
fabrik.speisekarte
fabrik.getränke
fabrik.garten
Silvesterparty

Wir haben täglich ab 17 Uhr und am Wochenende zusätzlich zwischen 12 und 14 Uhr geöffnet.

Direktwahl zur Kneipe 03981 -23 70 96 oder Büro 20 31 45


       

Mit der fabrik.kneipe und dem fabrik.gartencafé in Verbindung mit den kulturellen Angeboten bieten wir unter einem Dach und freiem Himmel einen regionalen und überregionalen Treffpunkt und ein kulturelles Zentrum im Rahmen des einzigartigen Ambientes des Industriedenkmals 
"Alte Kachelofenfabrik".
Die Gaststätte hat mehrere Raumebenen auf zwei Etagen. Durch den hohen Gaststättenraum führt eine große Stahltreppe auf die 2. Ebene und in die fabrik.galerie, die damit leicht zugänglich wird.
Die Kneipe bietet unter anderem eine reichhaltige Wein- und Whiskeykarte und hält eine abwechslungreiche Speisekarte mit jeweils frisch zubereiteten Gerichten bereit.

Bundespreis
Denkmalpflege

Bundespreis
Denkmalpflege

Liebe Sommergäste,

Kulinarisch betrachtet ist der Sommer ein buntes Schlaraffenland und würden Sie uns fragen, wie der Sommer riecht, schmeckt oder sich anfühlt, dann würden wir Ihnen aus unterschiedlichen Richtungen antworten:

Unser Köche würden Ihnen sagen, er schmecke nach vielen leckeren saisonalen und regionalen Spezialitäten, wie das Bio-Schweinefleisch, die Bio-Eier und die Bio-Hähne aus Neustrelitz, das Gemüse aus Watzkendorf, Bio-Rinderfleisch aus dem nah gelegenen Hartwigsdorf, frischen Fisch aus den vielen Seen der Mecklenburgischen Seenplatte, gefischt von unseren Müritzfischern, bunten Salaten und essbaren Blüten, die Sie sicherlich schon in Salaten oder auf Desserts gefunden haben.

Die Kellner und Kellnerinnen würden Ihnen sagen, der Sommer, das sind gesprächslange Abende unter rauschenden Baumdickichten mit einem erfrischenden Weißwein, einem kühl herben lokalen Bier oder auch einfach einem sommerlichem Cocktail.

Als Gast aber, nach einem Tag auf dem Fahrrad, dem Motorrad oder in einem Boot, vielleicht aber auch einfach nach einem langen Arbeitstag, bringen Sie sicher ganz andere Sommerassoziationen mit in die Alte Kachelofenfabrik und vor allem eine gute Portion Appetit, um diesen Sommer auch zu genießen. Wir hoffen, dass wir bei unseren Gerichten, diese, ihre eigenen Eindrücke vom Sommer mit der kulinarischen Vielfalt, die unser Mecklenburger Land bietet auf den Tellern miteinander verschmelzen können.

Und damit sie einen kleinen Bruchteil dieser kulinarischen Vielfalt auch mit nach Hause nehmen können bieten wir Ihnen nun zum Verkauf an unserer Rezeption eine Auswahl von Köstlichkeiten unserer Lokal.Kost-Partner: Die Alte Pommeranze, ein Bitterlikör aus der Hahnschen Gutsmanufaktur der Wasserburg Liepen, Fruchtaufstriche der Manufaktur Liebstöckel in Triepkendorf und die zwar nicht essbaren, aber nach Mecklenburger Land duftenden Seifen des Seifenmichels aus Grabowhöfe.

Ein Hoch auf den Sommer!.... Ihr fabrik.team