fabrikkino.jpg (9437 Byte)

Preview vor dem Bundesstart am 2. 4. um 11 Uhr:
Der Regisseur ist zum Gespräch im Kino!
NEBEN DEN GLEISEN
BRD 2016, Farbe, 85 Min.
Regie: Dieter Schumann
Mitten auf dem Bahnhofsvorplatz von Boizenburg steht ein in die Jahre gekommener Kiosk, der von 5 bis 22 Uhr geöffnet ist. Er dient als Stammkneipe für Schichtarbeiter aus den Schlachthöfen, Arbeitslose, Taxifahrer und Rentner. Im Laufe des Jahres kommen Tausende Flüchtlinge hier vorbei, die ins nahe gelegene Erstaufnahmelager wollen. Man fängt an, über Politik zu reden. Der Film eröffnet wahrhaftige Einblicke in das Leben von Menschen, die offen und direkt über ihren Frust, aber auch über ihre Sehnsüchte und Hoffnungen reden. "Lobende Erwähnung" der Jury auf dem internationalen Dokumentarfilmfestival DOK Leipzig.
(läuft am Di 2. 4. um 11 Uhr mit anschl. Gespräch und vom 6. bis 12. 4. jeweils um 18 Uhr)