fabrikkino.jpg (9437 Byte)

LEID UND HERRLICHKEIT
Spanien 2019, Farbe, 113 Min., dt. Fassung, Regie: Pedro Almodóvar
Darsteller: Antonio Banderas, Asier Etxeandia u.a.
Der Regisseur Salvador Mallo entdeckte früh seine Leidenschaft für das große Kino und die Geschichten, die es erzählt. Aufgewachsen im Valencia der 60er Jahre, aufgezogen von seiner liebevollen Mutter, die sich ein besseres Leben für ihn wünschte, zog es ihn in den 80er Jahren nach Madrid. Dort traf er auf Federico, eine Begegnung, die sein Leben von Grund auf veränderte. Gezeichnet von vielerlei Exzessen blickt Salvador jetzt auf die vergangenen Jahre zurück. Dadurch eröffnet sich ihm aber auch der Weg in ein neues Leben. "Seit über 40 Jahren dreht Pedro Almodovar Filme, längst ist er einer der größten des internationalen Kinos und hat nun, mit fast 70 Jahren, nicht nur seinen persönlichsten, sondern auch einen seiner schönsten Filme gedreht. Unverhohlen autobiographisch ist 'Leid und Herrlichkeit', der im Wettbewerb von Cannes Premiere feierte und für Begeisterung sorgte." (programmkino.de) (läuft vom 29. 8. bis 4. 9. jeweils um 20.15 Uhr)