fabrikkino.jpg (9437 Byte)

"RussischDok"
"Gorod M / Stadt M." Russland 2012, 45 Min., Regie: Igor Morosow
und dazu den Vorfilm:
"Prisral Evropy / Das Gespenst Europas", Russland 2007, 27 Min.
Mit der Stadt M. ist Magnitogorsk, die Geburtsstadt des Regisseurs gemeint, die ab 1929 im Rahmen des ersten Fünfjahresplans als "Traumstadt" entstanden ist. Durch das Prisma eigener Kindheitserlebnisse zeigt der Autor die Geschichte seiner Heimatstadt.
(läuft nur am 19. 9. um 20 Uhr)