fabrikkino.jpg (9437 Byte)

„Filmreihe Vielfalt und Toleranz“
#FEMALE PLEASURE
Schweiz/BRD 2018, Farbe, 101 Min., OmU, Regie: Barbara Miller
"Fünf Frauen aus unterschiedlichen Weltkulturen berichten über ihren schmerzhaften Weg, um sich von frauenfeindlichen Vorstellungen zu befreien, wie sie in den Traditionen ihrer jeweiligen Religion begründet sind. In der Verteufelung weiblicher Sexualität, aber meist auch in der Doppelmoral, mit der Männer dies zu ihrem Vorteil umdeuten, finden sich viele Gemeinsamkeiten zwischen Christentum, Judentum, Islam, Buddhismus und Hinduismus. Der Mut der couragierten Protagonistinnen, aus diesen Strukturen auszubrechen vermittelt ein starkes Aufbruchssignal ..." (filmdienst) (läuft am 14. und vom 17. bis 20. 2. jeweils um 18 Uhr und zusätzlich am 16. 2. um 14 Uhr)