fabrikkino.jpg (9437 Byte)

DIE POESIE DER LIEBE
Frankreich/Belgien 2017, Farbe, 120 Min., Regie: Nicolas Bedos, Darsteller: Doria Tillier, Nicolas Bedos u.a.
„Diese sich über 45 Jahre erstreckende Chronik der Liebesbeziehung zwischen einem Schriftsteller und seiner Muse erweist sich als burleske und facettenreiche Achterbahn der Gefühle.“ (epdFilm) Die epische Paar- und Gesellschaftschronik wechselt abwechslungsreich zwischen spannungsgeladenen, anrührenden und amüsanten Sequenzen. „Ein Meisterwerk über die Liebe mit Romantik, Humor und Raffinesse.“ (Closer) (läuft am 14. und vom 17. bis 20. 2. jeweils um 20.15 Uhr sowie zusätzlich am 17. 2. um 14 Uhr)