fabrikkino.jpg (9437 Byte)

Stummfilm mit Live-Musikbegleitung
DIE GENERALLINIE
UdSSR 1926 bis 29, s-w, 131 Min.
Regie: Sergej Eisenstein
Darsteller: Marfa Lapkina, Wasja Busenkow u.a.
"Eisensteins Stummfilm über die Kollektivierung der Landwirtschaft als friedliche Revolution: In symbolhaften Szenen von starker Ausdruckskraft wird die Geschichte einer russischen Bauerngemeinde erzählt, die sich nach anfänglichen Schwierigkeiten zu einer Kooperative organisiert und ihr Schicksal selbst in die Hand nimmt - ein herausragendes Dokument der politischen wie filmästhetischen Entwicklung." (filmdienst)
(läuft nur am 21. 4. um 19.30 Uhr - mit der live-Musikbegleitung von Alexander Kraut, Berlin)