fabrikkino.jpg (9437 Byte)

In Kooperation mit dem Kunsthaus Neustrelitz - "film & gespräch"
DEUTSCHLAND FREIHEIT LAND
BRD 2017, Farbe, 18 Min.
Regie: Baraa Alfattal
Zusammenleben - Was bedeutet das für Zugewanderte und Einheimische in Neustrelitz? 1 1/2 Jahre nach Entstehen des Films fragen wir: Wie sieht die Realität heute aus? Wie tragfähig sind die Netzwerke? Reicht die zivilgesellschaftliche Unterstützung aus? Muss Zusammenleben neu gedacht und ausgehandelt werden? (nur am 18. 10. um 20.15 Uhr - mit anschl. Gespräch)