fabrikkino.jpg (9437 Byte)

"film & gespräch" /
"Die Erinnerung darf nie enden"
DER LETZTE JOLLY BOY
Regie: Hans-Erich Viet
"Der Dokumentarfilm begleitete den jüdischen Holocaust-Überlebenden Leon Schwarzbaum (Jahrgang 1921) über drei Jahre hinweg auf Reisen zu den Stätten seiner Vergangenheit. Schwarzbaum hat mehrere Konzentrationslager überlebt und sich erst im hohen Alter entschlossen, seine Erinnerungen weiterzugeben. (läuft nur am 28. 5. um 19.30 Uhr mit anschl. Gespräch: Leon Schwarzbaum und Hans-Erich Viet sind bei uns im Kino!)