fabrikkino.jpg (9437 Byte)

Filmreihe "Grandfilm Filmverleih"
BILDBUCH
Schweiz/Frankreich 2018, Farbe, 85 Min. dt. Fassung
Regie: Jean-Luc Godard
"In Jean-Luc Godards 'Bildbuch' verschmelzen Realität und Fiktion. Die Regielegende nimmt sich für ihren neuesten Film alle nur erdenklichen künstlerischen Freiheiten und kreiert einen collagenartigen Gedankenfluss, der mitreißt. Voraussetzung: man lässt sich voll und ganz darauf ein und ist offen für Experimentelles. Das bildgewaltige, essayistische Werk untersucht die Verantwortung der Kunst, die Folgen gewaltverherrlichender Bilder und das Abgründige im Menschen." (programmkino.de) Dieser Filmessay von Jean-Luc Godard, das mit den avanciertesten filmischen Mitteln assoziativ über die Menschheit und das Kino, den Zustand der Welt und die lebenslange Beschäftigung des Regisseurs mit Bildern reflektiert, "ist ein modernes Gedicht über Film und Wirklichkeit, Repräsentation und Demokratie, Politik und Revolution, Herrschaft und Leben." (Indikino) In dieser deutschen Fassung spricht Godard seine Kommentare selbst auf Deutsch ein, was nochmal ein ganz besonderes Erlebnis ist. (läuft vom 29. bis 31. 8. jeweils um 20 Uhr)