MENÜ

Filmreihe: "Die Erinnerung darf nie enden" - "film & gespräch"

REISE OHNE WIEDERKEHR

Regie: Alexandra von Grote

BRD 1990, s/w + Farbe, 98 Min.

Fabrik Kino 1

      "Die Erinnerung darf nie enden" - "film & gespräch"

      Deutschland 1940: Widerstand einer Ärztin gegen die Deportation behinderter Kinder aus einer katholischen Pflegeanstalt.

      (am 23. 1. um 19.30 Uhr liest Reinhard Simon aus seinem Buch "Domjücher Schicksale - Patienten der Heil- und Pflegeanstalt Domjüch in der Zeit des Nationalsozialismus"  und Christoph v. Kaufmann erzählt vom Schicksal seines Onkels, der Patient war in der sog. "Heil- und Pflegeanstalt" Eglfing-Haar bei München, und wir sprechen über den Spielfilm von Alexandra von Grote)

      Programm

      IMMER UND EWIG

      IMMER UND EWIG

      Regie: Fanny Bräuning
      Schweiz 2018, Farbe, 89 Min., OmU

      Fabrik Kino 1
      • Mo 27.01. 18:00 Uhr
      • Di 28.01. 18:00 Uhr
      • Mi 29.01. 18:00 Uhr
      AQUARELA

      AQUARELA

      Regie: Viktor Kossakovsky
      GB/BRD/Dänemark/USA 2018, Farbe, 90 Min.

      Fabrik Kino 1
      • Mo 27.01. 20:15 Uhr
      • Di 28.01. 20:15 Uhr
      • Mi 29.01. 20:15 Uhr
      WILD ROSE

      WILD ROSE

      Regie: Tom Harper
      GB 2019, Farbe, 101 Min.

      • Do 30.01. 18:00 Uhr
      • Fr 31.01. 18:00 Uhr
      • Sa 01.02. 18:00 Uhr
      • So 02.02. 18:00 Uhr
      • Mo 03.02. 18:00 Uhr
      • Di 04.02. 18:00 Uhr
      • Mi 05.02. 18:00 Uhr

      Filmreihe "RussischDok"

      SIBIRIEN IM BILD


      insg. 80 Min.

      Fabrik Kino 2
      • Do 30.01. 20:00 Uhr
      DAS WUNDER VON MARSEILLE

      Filmreihe Vielfalt und Toleranz"

      DAS WUNDER VON MARSEILLE

      Regie: Pierre Francois Martin-Laval
      Frankreich 2019, Farbe, 101 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Assad Ahmed, Gérard Depardieu u.a.

      Fabrik Kino 1
      • Do 30.01. 20:15 Uhr
      • Fr 31.01. 20:15 Uhr
      • Sa 01.02. 20:15 Uhr
      • So 02.02. 20:15 Uhr
      • Mo 03.02. 20:15 Uhr
      • Di 04.02. 20:15 Uhr
      • Mi 05.02. 20:15 Uhr
      HIERONYMUS BOSCH - GARTEN DER LÜSTE

      "Reihe Künstlerporträts"

      HIERONYMUS BOSCH - GARTEN DER LÜSTE


      Spanien/Frankreich 2016, Farbe, 86 Min.

      Fabrik Kino 2
      • Fr 31.01. 20:00 Uhr
      • Sa 01.02. 20:00 Uhr
      THE ESSENTIAL LINK - DIE GESCHICHTE DES WILFRID ISRAEL

      "Die Erinnerung darf nie enden" - "film & gespräch"

      THE ESSENTIAL LINK - DIE GESCHICHTE DES WILFRID ISRAEL

      Regie: Yonatan Nir
      Israel 2016, 88 Min., OmU

      Fabrik Kino 2
      • So 02.02. 16:00 Uhr
      MILES DAVIS: BIRTH OF THE COOL

      "Reihe Künstlerporträts"

      MILES DAVIS: BIRTH OF THE COOL

      Regie: Stanley Nelson
      USA 2019, 115 Min.

      Fabrik Kino 1
      • Do 06.02. 18:00 Uhr
      • Fr 07.02. 18:00 Uhr
      • Sa 08.02. 18:00 Uhr
      • Mo 10.02. 18:00 Uhr
      • Di 11.02. 18:00 Uhr
      • Mi 12.02. 18:00 Uhr
      DIE SEHNSUCHT DER SCHWESTERN GUSMAO

      DIE SEHNSUCHT DER SCHWESTERN GUSMAO

      Regie: Karim Ainouz
      Brasilien/BRD 2019, Farbe, 139 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Carol Duarte, Fernanda Montenegro

      Fabrik Kino 1
      • Do 06.02. 20:15 Uhr
      • Fr 07.02. 20:15 Uhr
      • Sa 08.02. 20:15 Uhr
      • So 09.02. 20:15 Uhr
      • Mo 10.02. 20:15 Uhr
      • Di 11.02. 20:15 Uhr
      • Mi 12.02. 20:15 Uhr
      THE REMAINS - NACH DER ODYSSEE

      Filmreihe "Vielfalt und Toleranz"

      THE REMAINS - NACH DER ODYSSEE

      Regie: Nathalie Borgers
      Österreich 2019, Farbe, 89 Min.

      Fabrik Kino 2
      • Fr 07.02. 20:00 Uhr
      • Sa 08.02. 20:00 Uhr
      Das Fest

      Das Fest

      Regie: Thomas Vinterberg
      Dänemark, Schweden, 1998, 101 Minuten, FSK 12
      Ulrich Thomsen: Christian Klingenfeldt Henning Moritzen: Helge Klingenfeldt-Hansen, der Vater Thomas Bo Larsen: Michael Klingenfeldt Paprika Steen: Helene Klingenfeldt Birthe Neumann: Elsie, die Mutter Trine Dyrholm: Kellnerin Pia Bjarne Henriksen: Koch Kim Therese Glahn: Kellnerin Michelle Lars Brygmann: Rezeptionist Lars Helle Dolleris: Mette, Michaels Frau Gbatokai Dakinah: Gbatokai Klaus Bondam: Helmut, Toastmaster

      Fabrik Kino 1
      • So 09.02. 17:00 Uhr
      VOM GIESSEN DES ZITRONENBAUMS

      VOM GIESSEN DES ZITRONENBAUMS

      Regie: Elia Suleiman
      Palästina/Frankreich 2018, Farbe, 97 Min., dt. Fassung

      Fabrik Kino 1
      • Do 13.02. 18:00 Uhr
      • Fr 14.02. 18:00 Uhr
      • Sa 15.02. 18:00 Uhr
      • So 16.02. 18:00 Uhr
      • Mo 17.02. 18:00 Uhr
      • Di 18.02. 18:00 Uhr
      • Mi 19.02. 18:00 Uhr
      LINDENBERG - MACH DEIN DING

      LINDENBERG - MACH DEIN DING

      Regie: Hermine Huntgeburth
      BRD 2019, Farbe, 135 Min.
      Darsteller: Jan Bülow, Julia Jentsch, Charly Hübner, Detlev Buck

      Fabrik Kino 1
      • Do 13.02. 20:15 Uhr
      • Fr 14.02. 20:15 Uhr
      • Sa 15.02. 20:15 Uhr
      • So 16.02. 20:15 Uhr
      • Mo 17.02. 20:15 Uhr
      • Di 18.02. 20:15 Uhr
      • Mi 19.02. 20:15 Uhr
      3 Kurzfilme, MEMENTO, SPUREN, DAS SINGEN IM DOM ZU MAGDEBURG

      Jüdische Traditionen im Heute

      3 Kurzfilme, MEMENTO, SPUREN, DAS SINGEN IM DOM ZU MAGDEBURG

      Regie: Karlheinz Mund, Regie: Eduard Schreiber, Regie: Peter Rocha
      DDR 1966, 16 Min., DDR 1989, 21 Min., DDR 1988, 20 Min.

      Fabrik Kino 2
      • Fr 14.02. 20:00 Uhr
      • Sa 15.02. 20:00 Uhr
      DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME

      Filmreihe MENSCH! NATUR!

      DAS GEHEIME LEBEN DER BÄUME

      Regie: Jörg Adolph, Jan Haft
      BRD 2019, Farbe, 96 Min.

      Fabrik Kino 1
      • Do 20.02. 18:00 Uhr
      • Fr 21.02. 18:00 Uhr
      • Sa 22.02. 18:00 Uhr
      • So 23.02. 18:00 Uhr
      • Mo 24.02. 18:00 Uhr
      • Di 25.02. 18:00 Uhr
      • Mi 26.02. 18:00 Uhr
      ALLES WAS DU WILLST

      ALLES WAS DU WILLST

      Regie: Francesco Bruni
      Italien 2017, Farbe, 105 Min., OmU
      Darsteller: Andrea Carpenzano, Giuliano Montaldo u.a.

      Fabrik Kino 2
      • Do 20.02. 20:00 Uhr
      • Fr 21.02. 20:00 Uhr
      • Sa 22.02. 20:00 Uhr
      DIE WÜTENDEN

      DIE WÜTENDEN

      Regie: Ladj Ly
      Frankreich 2019, Farbe, 102 Min., dt. Fassung
      Darsteller: Damien Bonnard, Alexis Manenti, Djibril Zonga u.a.

      Fabrik Kino 1
      • Do 20.02. 20:15 Uhr
      • Fr 21.02. 20:15 Uhr
      • Sa 22.02. 20:15 Uhr
      • So 23.02. 20:15 Uhr
      • Mo 24.02. 20:15 Uhr
      • Di 25.02. 20:15 Uhr
      • Mi 26.02. 20:15 Uhr
      BUNUEL IM LABYRINTH DER SCHILDKRÖTEN

      BUNUEL IM LABYRINTH DER SCHILDKRÖTEN


      Spanien/Niederlande/BRD 2019, 80 Min., dt. Fassung

      • Do 27.02. 18:00 Uhr
      • Fr 28.02. 18:00 Uhr
      • Sa 29.02. 18:00 Uhr
      • So 01.03. 18:00 Uhr
      • Mo 02.03. 18:00 Uhr
      • Di 03.03. 18:00 Uhr
      • Mi 04.03. 18:00 Uhr
      Sibirien im Bild / Wessen Brot schmeckt besser / Kunst aller Zeiten und Völker / Altes Gras

      RussischDok - 4 Kurzfilme

      Sibirien im Bild / Wessen Brot schmeckt besser / Kunst aller Zeiten und Völker / Altes Gras

      Regie: Valerij Nowikow
      Ru 1996, 10 Min. / Ru 1980, 18 Min / Ru 1987, 20 Min. / Ru 1988, 49 Min

      Fabrik Kino 2
      • Do 27.02. 20:00 Uhr
      EIN VERBORGENES LEBEN

      Die Erinnerung darf nie enden

      EIN VERBORGENES LEBEN

      Regie: Terrence Malick
      USA 2019, Farbe, 173 Min., dt. Fassung
      Darsteller: August Diehl, Valerie Pachner, Bruno Ganz, Alexander Fehling, Fran Rogowski, Martin Wuttke, Ulrich Matthes, Tobias Moretti, Sophie Rois u.v.a.

      Fabrik Kino 1
      • Do 27.02. 20:15 Uhr
      • Fr 28.02. 20:15 Uhr
      • Sa 29.02. 20:15 Uhr
      • So 01.03. 20:15 Uhr
      • Mo 02.03. 20:15 Uhr
      • Di 03.03. 20:15 Uhr
      • Mi 04.03. 20:15 Uhr
      SONGS OF FREEDOM

      Kino zum Zuhören

      SONGS OF FREEDOM

      Regie: Barbara Willis Sweete
      Kanada/Kamerun 2015, Farbe, 86 Min., OmU

      Fabrik Kino 2
      • Fr 28.02. 20:00 Uhr
      • Sa 29.02. 20:00 Uhr